Jahrgang 2015

Barrique

Regent

Im Barrique gereift | Auslese | trocken

Fast träge bewegt sich der Regent beim Schwenken im Glas und im purpurnen Rotwein schimmern violette Reflexe. Intensiv-würzige Holzaromen in Kombination mit Sauerkirsche, durchströmen die Nase, der Mundraum wird von Röstaromen, Beerenfrucht und einem dezenten Süßeeindruck der Auslese förmlich überschwemmt.

Passt zu
Rind

Details

Weinanalyse

Säure
4,7 g/l
Alkohol
14,5 % vol
Restsüße
0,5 g/l
Qualität
Auslese
Geschmack
trocken
Herkunft
Baden

Flasche

Flaschenform
Bordeaux 0,75 Liter

Weitere Informationen

Trinktemperatur
16-18 Grad
Allergene Hinweise
Wein enthält Sulfite
Bestellnummer
3793233524

Prämierung

Auszeichnungen

Die badische Gebiets- und Sektprämierung.

Die badische Gebiets- und Sektprämierung zeichnet die Weine aus dem badischen Anbaugebiet aus und findet jährlich statt.
Es werden untere anderem die TOP 10-Weine präsentiert, jeweils die 10 besten Weine der 3 Kategorien „rot trocken“, „weiß trocken“ und „edelsüß“.
Für den besten Betrieb wird der „Ehrenpreis des Badischen Weinbauverbandes“ vergeben.
Neben den Weinauszeichnungen wird ein Ehrenpreis für Sekt verliehen.

Hinweis: Wir weisen Sie darauf hin, dass nicht alle Medaillen auf die Flaschen geklebt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Rebsorte

Regent

Der Regent ist eine Kreuzung durch Dr. Gerhardt Alleweldt im Jahr 1967 aus (Silvaner und Müller-Thurgau) und Chambourcin. Erst 1995 wurde die Rotweinsorte in die Bundessortenliste aufgenommen. Die Zukunft der Regent Weine ist viel versprechend. Mit den sehr kräftigen Rotweine, mit internationalen Format haben wir seit 2009 in regelmäßigen Abständen den Preis "Bester Regent-Erzeuger" gewonnen. Weinliebhaber, die sonst eher französische Rotweine bevorzugen, finden mit dem Regent das deutsche Pendant. Der Regent hat eine intensive dunkelrote Färbung und riecht nach reifen Kirschen und Pflaumen. Die Weine sind kräftige Rotweintypen mit deutlichen Gerbstoffnoten.

Produktlinie

Holzfass Edition / Barrique

Nur ausgewählte und besonders gehaltvolle Weine werden im Barrique veredelt. Das Barrique ist traditionell ein 225 Liter fassendes Eichenholzfass. Die Besonderheit: Das Innere wird vor der Befüllung unter offenem Feuer ausgebrannt. Diese "Toastung" und die behutsame Fassreife bereichern den Wein um weitere an Rauch, Süßholz oder Röstaromen erinnernde Nuancen.

Weindaten zum Download

Für Ihre Weinprobe zu Hause, finden Sie hier alle Informationen zum Wein, Rebsorte, Produktlinie und Lage. Einfach herunterladen und ausdrucken!

Expertise zu diesem Wein herunterladen

Weitere Weine aus dieser Produktlinie

Jahrgang 2014

Franken

Spätburgunder
Im Barrique gereift | Qualitätswein | trocken

Diese Weine könnten Ihnen auch schmecken