%
 
Jahrgang 2016

Großlangheimer Kiliansberg

Domina

Qualitätswein | halbtrocken

kraftvoll-fruchtiges Bukett mit zarter Kirsch und Himbeernote, finessenreich

Details

Weinanalyse

Säure
4,7 g/l
Alkohol
11 % vol
Restsüße
14,1 g/l
Qualität
Qualitätswein
Geschmack
halbtrocken
Herkunft
Franken

Flasche

Flaschenform
Literflasche Bordeaux

Weitere Informationen

Trinktemperatur
16-18 Grad
Allergene Hinweise
Wein enthält Sulfite
Bestellnummer
7803722231

Rebsorte

Domina

Die Rebsorte Domina ist die am häufigsten angebaute rote Rebsorte in Franken: Eine echte fränkische Spezialität. Im Jahr 1927 wurde die Domina von Peter Morio aus Blauen Portugieser und Spätburgunder gezüchtet. Die fränkische Domina mit intensiven Kirschrot hat Aromen von Sauerkirsche und Waldfrüchten. Der Rotwein ist voll und weich, mit angenehmen Gerbstoffen.

Lage

Großlangheimer Kiliansberg

Großlangheim liegt zwischen den sanft auslaufenden Hügeln des Steigerwalds und dem Main. Nach einer Legende hat der heilige Kilian - Schutzpatron der Franken - hier gepredigt und so der Lage den Namen gegeben. Auf den Gipskeuper- und Lehmkeuper-Böden werden Rebsorten wie Müller-Thurgau, Bacchus, Silvaner, Regent und Domina angebaut.
Gebiet
Franken
Bereich
Großlangheimer Kiliansberg
Boden
Gipskeuper

Weindaten zum Download

Für Ihre Weinprobe zu Hause, finden Sie hier alle Informationen zum Wein, Rebsorte, Produktlinie und Lage. Einfach herunterladen und ausdrucken!

Expertise zu diesem Wein herunterladen

Diese Weine könnten Ihnen auch schmecken