Jahrgang 2018

Sommerhäuser Reifenstein

Blauer Zweigelt

Qualitätswein | trocken

Im Glas ein strahlendes Kirschrot. Herb-fruchtige Aromen mit einem Hauch Holzfassnoten. Sehr schön runder und gefälliger Rotwein.

Passt zu
Rind
Lamm

Details

Weinanalyse

Säure
4,5 g/l
Alkohol
12 % vol
Restsüße
5,4 g/l
Qualität
Qualitätswein
Geschmack
trocken
Herkunft
Franken

Flasche

Flaschenform
Bocksbeutel 0,75 Liter

Weitere Informationen

Trinktemperatur
16-18 Grad
Allergene Hinweise
Wein enthält Sulfite
Bestellnummer
7107023227

Rebsorte

Blauer Zweigelt

Der Zweigelt, auch Blauer Zweigelt genannt, ist eine relativ junger Wein aus Österreich. Dr. Friedrich Zweigelt kreuzte im Jahr 1922 die Rebsorten St. Laurent und Blaufränkische. Der Blaue Zweigelt wird immer beliebter! Seit kurzem wird er auch in Deutschland angebaut. Die GWF hat nur einen Weinberg, auf dem der Blaue Zweigelt wächst: Sommerhäuser Reifenstein bei Randersacker. Der Zweigelt ist ein fruchtiger, farbintensiver Rotwein mit feinen Aromen von Pfeffer und Kakao. Samtig, füllig und komplex.

Lage

Sommerhäuser Reifenstein

Der Sommerhäuser Reifenstein ist Richtung Südwesten und Westen geneigt. Im unteren Teil finden wir einen hohen Sandanteil, sodass hier meistens Rotweinreben angebaut werden, welcher die leichten Böden liebt. Der Rest besteht meist aus Muschelkalkverwitterungsböden. Die Weine zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit aus.
Gebiet
Franken
Bereich
Sommerhäuser Reifenstein
Boden
Muschelkalk

Produktlinie

klassische Linie

Unser Herzstück – die „Klassische Linie“ – spiegelt die Seele der GWF wider. Das Zusammenspiel von Lage, Rebsorte, Wetter, Keller und dem einzelnen Winzer prägt den individuellen Charakter der Weine dieser Linie. Hier spürt man die Heimat der Trauben im Glas.

Weindaten zum Download

Für Ihre Weinprobe zu Hause, finden Sie hier alle Informationen zum Wein, Rebsorte, Produktlinie und Lage. Einfach herunterladen und ausdrucken!

Expertise zu diesem Wein herunterladen