Jahrgang 2020

Wertheimer Tauberklinge

Tauberschwarz

Qualitätswein | trocken

Dieser Tauberschwarz fällt durch seine sehr dunkle Farbe auf. Nach dem Öffnen strömt einen der Duft von roten Beerenfrüchten und Lakritze entgegen. sehr sanfter Abschluss am Gaumen. Ein Wein, der ausgezeichnet zu Pizza und Pasta passt.

Passt zu
Pizza & Pasta
Gemüse

Details

Weinanalyse

Säure
5,8 g/l
Alkohol
12 % vol
Restsüße
0,3 g/l
Qualität
Qualitätswein
Geschmack
trocken
Herkunft
Baden

Verpackung

Flaschenform
Bocksbeutel 0,75 Liter

Weitere Informationen

Trinktemperatur
16-18 Grad.
Allergene Hinweise
Wein enthält Sulfite
Bestellnummer
7151862227

Rebsorte

Tauberschwarz

Hier handelt es sich um eine Rebsorte, die innerhalb Deutschlands nur im Taubertal zwischen Rothenburg und Wertheim wächst. In den 1950er Jahren galt der Rotwein als ausgestorben. Durch Vermehrung einiger verbliebener Stöcke, ausgeführt vom Weinbauinstitut Weinsberg, wurde die Sorte „wiederbelebt“ und seit dem Ende der 1980er Jahre wieder angebaut. Inzwischen ist die Sorte von „Slow Food“ in die Arche des Geschmacks aufgenommen. In der Regel sind die Weine von heller Farbe. Sie präsentieren sich dann als leichter Rotwein mit dezenten Fruchtaromen. Typisch sind auch die an Bittermandel und Marzipan erinnernden Geschmacksnuancen. Solche Weine können im Sommer auch leicht gekühlt genossen werden.

Lage

Wertheimer Tauberklinge

Die Tauber ist ein Nebenfluss des Mains. Der Name wird auf das keltische Wort "dubra" für (dunkles) Wasser zurückgeführt. Die dicht aneinander gereihten Weinberge entlang der Tauber verleihen dem Tal einen besonderen Charme. Obwohl Tauberfranken zum Anbaugebiet Baden gehören, werden die Weine in den traditionellen Bocksbeuteln gefüllt. Seine Muschelkalkböden stehen für einen markanter Körper und einen vom Terroir geprägten Geschmack. Teile der Lage verfügen auch über Buntsandsteinböden. Diese bringen elegante und spritzige Weine hervor.
Gebiet
Baden
Bereich
Wertheimer Tauberklinge
Boden
Muschelkalk

Produktlinie

klassische Linie

Unser Herzstück – die „Klassische Linie“ – spiegelt die Seele der GWF wider. Das Zusammenspiel von Lage, Rebsorte, Wetter, Keller und dem einzelnen Winzer prägt den individuellen Charakter der Weine dieser Linie. Hier spürt man die Heimat der Trauben im Glas.

Weindaten zum Download

Für Ihre Weinprobe zu Hause, finden Sie hier alle Informationen zum Wein, Rebsorte, Produktlinie und Lage. Einfach herunterladen und ausdrucken!

Expertise zu diesem Wein herunterladen