+
Können wir helfen?

Tel. +49 (0) 9321 7005-148
Fax. +49 (0) 9321 7005-131

Von Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr

E-Mail info@gwf-frankenwein.de

Jahrgang 2019

Oberschüpfer Altenberg

Müller-Thurgau

Qualitätswein | halbtrocken

fruchtig, frisch, mit blumigen Anklängen

Details

Weinanalyse

Säure
6,8 g/l
Alkohol
11,5 % vol
Restsüße
12,4 g/l
Qualität
Qualitätswein
Geschmack
halbtrocken
Herkunft
Baden

Verpackung

Flaschenform
Literflasche Bordeaux

Weitere Informationen

Trinktemperatur
10-11°
Allergene Hinweise
Wein enthält Sulfite
Bestellnummer
5051002231$19

Rebsorte

Müller-Thurgau

Der Müller-Thurgau ist eine Kreuzung aus Riesling und Madeleine Royal aus dem Jahr 1882 von Prof. Dr. Hermann Müller. Der Müller-Thurgau, auch Rivaner genannt, ist die am häufigsten angebaute Rebsorte in Franken. Er ist ein unkomplizierter, erfrischender,

Lage

Oberschüpfer Altenberg

Der Schüpfer Grund ist weit über seine Grenzen durch das Weinrecht bekannt, denn der kleine Seitenarm der Tauber stellt eine Grenze des Bocksbeutellands dar. Als Spezialität wächst hier als autochthone Rebsorte des Taubertals der Tauberschwarz, ebenso wie
Gebiet
Baden
Bereich
Oberschüpfer Altenberg
Boden
Muschelkalk

Weindaten zum Download

Für Ihre Weinprobe zu Hause, finden Sie hier alle Informationen zum Wein, Rebsorte, Produktlinie und Lage. Einfach herunterladen und ausdrucken!

Expertise zu diesem Wein herunterladen

Diese Weine könnten Ihnen auch schmecken