Filter zurücksetzen
Weinart
Geschmack
Rebsorte
  • Weiss
  • Rot
Winzerkeller
Flaschenform
Aktionen & Pakete
Produktlinien
Anwenden

Dornfelder-Weine: Die tiefroten Tropfen online einkaufen

Unsere Rotweine aus der Rebsorte Dornfelder stehen für moderne Weine, die finessenreich Ihren Gaumen verwöhnen. Entdecken Sie unsere Auswahl trocken oder halbtrocken ausgebauter Dornfelder-Weine und bestellen Sie sich Ihren Favoriten mit nur ein paar Klicks direkt nach Hause. Jetzt gleich entdecken! 

Jahrgang 2015

Franken Sextett

Dornfelder
Qualitätswein | trocken

Eine Neuzüchtung mit Charakter

Die Rebsorte Dornfelder wurde in Württemberg, genauer gesagt in Weinsberg, im Jahr 1955 gezüchtet. Sie ist bis heute eine der erfolgreichsten Rebsorten aus Deutschland. Das wird besonders an der Anbaufläche sichtbar: So gedeiht der Neuling auf rund 7600 Hektar in allen deutschen Weinanbaugebieten. Besonders oft können Sie ihn in der Pfalz und in Rheinhessen antreffen. Aber auch bei uns in Franken hat der Dornfelder einen gewissen Stellenwert – so auch im Sortenspektrum der Winzergenossenschaft Franken eG.

Die Züchtung der Rebsorte wurde vom Weinbaufachmann Immanuel Dornfelder initiiert und von August Herold weitergeführt. Für den neuen Typ-Rotwein wurden Helfensteiner und die Heroldrebe miteinander verbunden. Es bedurfte einiger Überzeugungsarbeit, bis die Winzer die neue Art anerkannten und zu schätzen lernten. Heute zählt sie neben dem Spätburgunder zu den absoluten deutschen Rotwein-Klassikern und ist aus keinem Weinregal mehr wegzudenken.

Was schätzen wir an unseren Dornfeldern?

Die Rotweine, die wir bei der GWF aus der Rebsorte Dornfelder keltern, bestechen vor allem durch ihre tiefrote Farbe. Egal ob als geselliger Literwein oder klassisch im Bocksbeutel, bei uns finden Sie garantiert Ihren Lieblingswein. Lassen Sie sich betören von diesen typischen Aromen: 

  • Blumige Noten wie beispielsweise Holunder
  • Fruchtig-beerige Aromen von Süße- oder Sauerkirsche sowie Brombeere

Dazu gesellt sich in der Regel noch eine dezente Würze, die je nach Ausbauart noch hervorgehoben werden kann. Weinliebhaber schätzen vor allem die Nuancen, die durch die unterschiedlichen Bodenstrukturen zwischen Steigerwald und Spessart sowie zwischen dem Taubertal und dem Saaletal im Dornfelder zu finden sind. Unsere Kellermeister verstehen es wie keine anderen, diese heimatverbundenen Aspekte in unseren Rotweinen herauszuarbeiten. 

Unsere Speiseempfehlung

Je nach Geschmacksrichtung eignen sich Dornfelder-Weine sehr gut als Essensbegleiter: Kombinieren Sie trocken ausgebaute Vertreter zum Beispiel mit Rindfleisch-Gerichten wie Steak vom Grill oder Schmorgerichten. Je länger der Wein gereift ist, desto kräftiger und würziger dürfen die Speisen sein. Halbtrocken ausgebaute Exemplare entfalten ihr Aromen-Spektrum zu süß-sauren Gerichten oder auch zu Pizza oder Pasta. Trinken Sie ihn entweder klassisch temperiert zwischen 16 und 18 Grad. An lauen Sommerabenden empfehlen wir, ihn leicht gekühlt zwischen 12 und 14 Grad zu trinken.

Von unseren Winzerkellern direkt zu Ihnen nach Hause

In unserem Online-Shop haben Sie die Möglichkeit Ihren Dornfelder rund um die Uhr bequem von zu Hause aus zu bestellen. Mit nur ein paar Klicks kaufen Sie direkt beim Erzeuger ein. Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Profitieren Sie ab 12 Flaschen von unserem kostenfreien Versand innerhalb Deutschlands
  • Innerhalb von wenigen Werktagen ist Ihre Bestellung bei Ihnen
  • Flexible Zahlungsmöglichkeiten wie auf Rechnung, mit der Kreditkarte oder per PayPal 
  • Das ganze Sortiment der GWF online entdecken und bequem einkaufen

Sie sind sich nicht sicher, welche unserer Weine Ihnen schmecken? Dann wählen Sie doch eines unserer attraktiven Weinpakete in unserem Shop aus. So können Sie sich ganz unkompliziert durch unser Sortiment probieren.