Sie sind hier

Filter zurücksetzen
Weinart
Geschmack
Rebsorte
  • Weiss
  • Rot
Winzerkeller
Flaschenform
Aktionen & Pakete
Produktlinien
Anwenden

Rotwein online kaufen

Franken kann auch Rotwein: Von der klassischen Domina mit ihren komplexen Frucht-Aromen bis hin zum modernen Spätburgunder. In unserem Online-Shop können Sie die ganze Vielfalt unserer Rotweine bei der GWF entdecken. Bestellen Sie gleich Ihren Favoriten und lassen Sie sich begeistern! 

Jahrgang 2017

Tilman

Portugieser
Qualitätswein | halbtrocken
Jahrgang 2018

Tilman

Regent
Qualitätswein | halbtrocken
Jahrgang 2017

VIER SCHOPPEN

Domina
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2017

VIER SCHOPPEN

Schwarzriesling
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2017

VIER SCHOPPEN

Rotwein
Qualitätswein | halbtrocken

Die Rotweine der GWF: Qualität, Tradition und Innovation

Wir bei der Gebietswinzergenossenschaft Franken eG stehen schon seit über 60 Jahren für typisch fränkische Weiß- und Rotweine. Zusammen mit unseren über 2100 Winzern bewirtschaften wir mittlerweile etwa 1200 Hektar Rebfläche. Von Großostheim bis Zeil am Main und von Hammelburg bis ins Taubertal, bei uns bekommen Sie die ganze Vielfalt aus dem Frankenland direkt ins Glas. 
Wir legen beim An- und Ausbau unserer Weine viel Wert auf Tradition, Qualität sowie Innovation. Jeder Wein soll nach seiner Heimat schmecken: Das milde Klima der Weinlagen sowie die unterschiedlichen Böden im gesamten Gebiet der GWF machen es möglich.  So können wir Ihnen die unterschiedlichsten Rotweine anbieten, die neben unseren Weißweinen eine wichtige Rolle in unserem Profil einnehmen. 

Vielfalt groß geschrieben

In unserem Rotwein-Sortiment finden Sie die unterschiedlichsten Tropfen. Egal ob am Stettener Stein, dem Wiesenbronner Wachhügel oder am Retzstadter Langenberg: Im milden Klima zwischen Spessart und Steigerwald sowie Saaletal und Tauberfranken gedeihen diese roten Rebsorten: 

Daneben können Sie aus unserem Sortiment auch Acolon, Cabernet Dorsa oder den im Taubertal heimischen Tauberschwarz online kaufen. So findet garantiert jeder seinen Favoriten-Wein! Bestellen Sie unsere Rotweine einfach bequem im Shop online – wir liefern Ihre Bestellung per Postversand innerhalb von wenigen Tagen direkt vor die Haustüre. 


Für jeden Geschmack der passende Rotwein: Von trocken bis lieblich

Entscheidend für die Geschmacksbezeichnung eines Rotweins ist der Restzuckergehalt im fertigen Wein. In unserem Online-Shop finden Sie diese Geschmacksrichtungen: 

  • Rotwein trocken: Die Weine sind meist fast oder ganz durchgegoren. Der Restzuckergehalt liegt bei maximal 9 g/l.  
  • Rotwein halbtrocken: Bei dieser Ausbauart liegt die Höchstgrenze für den Zucker bei 18 g/l. Oftmals werden diese Weine auch als „feinfruchtig“ bezeichnet. 
  • Rotwein lieblich: Diese süßeren Vertreter sind echte Liebhaber-Weine. Der Zuckergehalt liegt zwischen 18 und 45 g/l. Alles darüber wird als süß bezeichnet.


So schmecken unsere Rotweine aus Franken

Je nach Rotwein-Sorte verfügt der fertige Wein über die unterschiedlichsten Aromen-Spektren: 

  • Fruchtige Komponenten wie Sauerkirsche oder Beeren-Noten, zum Beispiel bei der Domina oder dem Spätburgunder
  • Schokoladige Aspekte mit schmelzigen Tanninen wie beim Schwarzriesling 
  • Rauchige Aromen von frisch geröstetem Kaffee oder Tabak wie beispielsweise beim Regent 

Richtige Highlights in unserem Sortiment sind die hell gekelterten Blanc de Noir-Weine. Dabei werden die Trauben nicht mittels einer Maischegärung verarbeitet, sondern direkt nach dem Lesen abgepresst. Dadurch bleiben im fertigen Wein kaum Farbstoffe, die sich in der Beerenschale der roten Sorten verbergen, zurück. 
Trinken Sie unsere Rotweine bei Zimmertemperatur zwischen 16 und 18 Grad. So kann sich das komplette Aromen-Spektrum im Glas entfalten. Die Blanc de Noirs sollten Sie gut gekühlt wie Rosé- oder Weißweine genießen. 

Unsere Rotweine als Speisebegleiter

Je nach Weinqualität und Geschmacksrichtung lassen sich die Rotweine in unserem Sortiment mit den unterschiedlichsten Gerichten kombinieren. Trinken Sie beispielsweise einen leichten Vertreter zu Pizza oder Pasta. Ein im Holzfass ausgebauter, trockener Tropfen passt dagegen hervorragend zu kräftigen Wildgerichten oder zu einer deftigen Käseplatte. Probieren Sie doch mal einen halbtrockenen Tropfen zu einem süß-sauren Gericht: Sie werden wahre Geschmacksexplosionen am Gaumen erleben!