DIE ERSTEN 2017er!

Traditionell läuten wir am zweiten Mittwoch im November mit den Weinen der Linie DIE JUNGEN FRANK´N den neuen Jahrgang ein. Zum 16. Mal in Folge bringen wir die erfolgreiche Weinlinie mit dem unverkennbaren Geschmacksprofil auf den Markt.
 

Die Jungen Franken am VIerröhrenbrunnen in Würzburg mit Paul E. Ritter
Die Jungen Franken am VIerröhrenbrunnen in Würzburg mit Paul E. Ritter
Die Jungen Franken am VIerröhrenbrunnen in Würzburg mit Paul E. Ritter
Die Jungen Franken am VIerröhrenbrunnen in Würzburg mit Paul E. Ritter
Die Jungen Franken am VIerröhrenbrunnen in Würzburg mit der fränkischen Weinkönigin
Die Jungen Franken am VIerröhrenbrunnen in Würzburg mit der fränkischen Weinkönigin

Wir läuten den neuen Jahrgang ein

Auf den Glockenschlag am Vierröhrenbrunnen warten am 08.11.2017 gespannt zahlreiche DIE JUNGEN FRANK´N-Fans, die unsere Jungweine mit Begeisterung verkosten. 
Seien Sie dabei und verkosten Sie den Jahrgang von 12.00-15.00 Uhr im Herzen Würzburgs.

Geschmacksprofil fordert stringentes Konzept

„Die Herausforderung für DIE JUNGEN FRANK´N ist es, das besondere Geschmacksprofil der vier Spezialitäten zu treffen. Dies erfordert einen kontrollierten Anbau im Weinberg und einen bedachten Ausbau im Keller“, erläutert Paul E. Ritter. „So ist es Teil unseres Qualitätskonzepts, dass wir nur kerngesunde Trauben verwenden, die für die Spritzigkeit sorgen.“ Voraussetzung dafür ist zudem eine selektive Vorlese: Die Winzer ernten in der Kühle des Morgens. Nach dem Pressen werden die Weine kühl vergoren. Mit dieser Gärmethode erfolgt die Umwandlung des Zuckers sehr langsam; die Aromen bleiben erhalten und der Wein bewahrt seine jugendliche Frische.

DIE JUNGEN FRANK´N auf einen Blick

• DIE JUNGEN FRANK´N Müller-Thurgau
So muss ein junger Müller aus Franken schmecken: feine Fruchtnoten von Apfel und Zitrone mit einer zart-blumigen Note.

• DIE JUNGEN FRANK´N Rotling
Animierend, erfrischend und einfach köstlich: Der Rotling verführt mit den Aromen roter Beeren und einem Hauch Limette.

Ab 8.11.2017 auch hier im Shop der neue Jahrgang DIE JUNGEN FRANK’N Müller-Thurgau und Rotling!