Weine vom Schloss

Winzerkeller Schloss Crailsheim
 

Winzerkeller Schloss Crailsheim

Weine vom Schloss

Die Gemeinde Rödelsee liegt idyllisch am Fuße des sagenumwobenen Schwanbergs. In der Mitte des kleinen Ortes befindet sich im historischen Schloss Crailsheim unser Winzerkeller. Die Winzergenossenschaft des Ortes wurde bereits im Jahr 1954 gegründet und war von Beginn an Gründungsmitglied der GWF. Die damals beigetretenen Winzer aus den Gemeinden Rödelsee, Großlangheim, Wiesenbronn, Sickershausen und Mainstockheim liefern auch heute noch im Schloss ihre Trauben zur Kelterung an. Genießen Sie unsere authentischen Keuperweine aus den bekannten Lagen Rödelseer Küchenmeister, Wiesenbronner Wachhügel und der Schwanleite. Das umfangreiche Weinsortiment und unser unverwechselbares, stilvolles Ambiente lassen keine Wünsche offen.

Rebsorten: Silvaner, Müller Thurgau, Weisser Burgunder, Riesling, Bacchus, Domina, Portugieser, Traminer, Scheurebe
Boden: Gipskeuperböden
Anbaulagen: Rödelseer Küchenmeister, Wiesenbronner Wachhügel und Rödelseer Schwanleite

„Die Besonderheit an unserem Winzerkeller ist auf jeden Fall das schöne Ambiente, das geprägt ist von unserem einzigartigen Schloss, dem Schlossinnenhof und dem Gewölbekeller.“ 

Ein gedeckter Tisch für Weinproben im Verkaufsraum der Weingalerie Schloss Crailsheim
Gedeckter Tisch für Weinproben der GWF Weingalerie Schloss Crailsheim

Ein außergewöhnliches Ambiente, um guten Wein zu genießen

Das historische Schloss Crailsheim stammt aus dem Jahr 1614 und ist ein geschütztes Baudenkmal. Seit dem Erwerb des Schlosses 1954 durch die Winzer vor Ort, dienen die Räumlichkeiten dem Ausbau, der Lagerung und der Kelterung der charaktervollen Weine. Beim Betreten des Geländes werden Sie am Hoftor bereits von zwei Steinlöwen aus dem 18. Jahrhundert empfangen. Im Schlosshof fällt der Blick sofort auf die historische Kelter. Diese lässt erahnen, wie die Weinverarbeitung im 17. Jahrhundert stattfand. Die GWF betreibt heute im Nebengebäude des Schlosses eine stilvolle, gemütliche WeinGalerie.

Die Vorreiter in Sachen Weinqualität

Unsere Weine sind geprägt vom tiefgründigen Gipskeuperboden rund um den Schwanberg. Dieser lässt die Trauben gehaltvoll reifen, sorgt für ein würziges Aroma und verleiht den Weinen eine einmalige, mineralische Note. Geschützt vor kalten Nord- und Ostwinden, gedeihen die Trauben im außergewöhnlichen Mikroklima am Hang des Schwanberges auf bis zu 400 Höhenmetern. Den größten Flächenanteil nimmt dabei der Silvaner ein, welcher das Aushängeschild der Rödelseer Weine bildet. Die Kombination aus Erfahrung, Mut, Geduld und Leidenschaft unserer Winzer und Kellermeister führt jedes Jahr aufs Neue zu individuellen und ausdrucksstarken Weinen. Besuchen Sie uns vor Ort und genießen Sie unsere zahlreichen national ausgezeichneten Weine vom Schloss.

Weinreben am Eingang des Schlosses in Rödelsee
Weinreben am Winzerkeller Schloss Crailsheim

Plätze für Genießer

Ausblick auf die Schatzkammer. Hier werden die wertvollsten Weine der GWF Weingalerie aufbewahrt.
Schatzkammer der GWF Weingalerie in Schloss Crailsheim
In der Schatzkammer unseres Verkaufsbereiches befinden sich ausgewählte Qualitätsweine der Region.
Im Schlossinnenhof des Winzerkellers Schloss Crailsheim finden zahlreiche Veranstaltungen statt.
Schlosshof Schloss Crailsheim GWF
Im Schlosshof finden neben dem bekannten Rödelseer Weinfest das ganze Jahr über festliche Veranstaltungen jeder Art statt. Auch Trauungen sind hier möglich.

Ihre Ansprechpartnerin

Die Leiterin der Weingalerie Schloss Crailsheim namens Nadja Ruhnau-Warm
Nadja Ruhnau-Warm, Leiterin der GWF Weingalerie Schloss Crailsheim

Winzerkeller Schloss Crailsheim

Nadja Ruhnau-Warm
Schlossstr. 2
97348 Rödelsee
Tel. 09323 3416
Fax. 09323 870585
Email: schloss-crailsheim@gwf-frankenwein.de

Öffnungzeiten

Mo - Fr 09.00-12.00 Uhr
              13.00-18.00 Uhr
Sa            9.00-13.00 Uhr

Mai bis Okt.:
Sa 9.00-17.00 Uhr
So 13.00-17.00 Uhr

Lieblingsweine der Winzerkellerleiterin