Jahrgang 2016

Dertinger Mandelberg

Traminer

Kabinett | lieblich

Nur selten gelingt ein Wein wie dieser! Der Duft nacht Lychee und Wildrosen ist intensiv, fast betäubend. Wagt man einen ersten Schluck des Traminers, weiß man sofort, es war nicht der letzte. Wildrose und tropische gehen mit der mächtigen, fast honigartigen Fruchtsüße eine unwiderstehliche Verbindung ein.

Passt zu
Käse
Dessert

Details

Weinanalyse

Säure
6,1 g/l
Alkohol
10 % vol
Restsüße
42,2 g/l
Qualität
Kabinett
Geschmack
lieblich
Herkunft
Baden

Flasche

Flaschenform
Bocksbeutel 0,75 Liter

Weitere Informationen

Trinktemperatur
10-12 Grad
Allergene Hinweise
Wein enthält Sulfite
Bestellnummer
5050107347

Prämierung

Auszeichnungen

Die badische Gebiets- und Sektprämierung.

Die badische Gebiets- und Sektprämierung zeichnet die Weine aus dem badischen Anbaugebiet aus und findet jährlich statt.
Es werden untere anderem die TOP 10-Weine präsentiert, jeweils die 10 besten Weine der 3 Kategorien „rot trocken“, „weiß trocken“ und „edelsüß“.
Für den besten Betrieb wird der „Ehrenpreis des Badischen Weinbauverbandes“ vergeben.
Neben den Weinauszeichnungen wird ein Ehrenpreis für Sekt verliehen.

Hinweis: Wir weisen Sie darauf hin, dass nicht alle Medaillen auf die Flaschen geklebt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Rebsorte

Traminer

Der Gewürztraminer ist eine der ältesten kultivierten Rebsorten in Europa - in Deutschland schon seit dem 16. Jahrhundert bekannt. Der Verführer mit Rosenduft bringt unglaublich intensiv schmeckende Weine hervor. Der Traminer hat sehr intensive blumige Aromen von Rosen und Veilchen. Traminer Weine haben einen blumig Geschmack mit milder Säure und einer einprägsamer Aromatik.

Lage

Dertinger Mandelberg

Am nördlichsten Rand Baden-Württembergs liegt der Mandelberg. Der Legende nach hat der Mandelberg seinen Namen von den Mandelbäumen, die früher dort gestanden haben sollen. Im Einzugsgebiet der GWF ist es die größte badische Einzellage, die überwiegend Richtung Süden ausgerichtet ist. Mit Hangneigungen von bis zu 50 Prozent bietet der Mandelberg ideale Voraussetzungen für große Silvaner- und Burgunderweine. Insgesamt bauen wir 14 unterschiedliche Rebsorten auf den Muschelkalk- und Buntsandstein-Böden aus.
Gebiet
Baden
Bereich
Dertinger Mandelberg
Boden
Muschelkalk

Produktlinie

Winzerkeller im Taubertal

Der GWF-Winzerkeller im Taubertal liegt inmitten des malerischen Weindörfchens Reicholzheim, wenige Kilometer tauberaufwärts von Wertheim. In einer wunderschönen Landschaft, die als beliebte Urlaubsregion bekannt ist, werden ebenso schmackhafte wie überraschende Weine hervorgebracht. Wein ist unsere Geschichte und unsere Zukunft. Für uns gibt es nichts Schöneres als den hier produzierten Wein zu vermarkten. Klassische Weißweine wie Müller-Thurgau oder Rotweine internationalen Stils wie Regent oder Acolon – all das bietet diese Region. Wir haben Weine für jede Stimmung: Herzhafte Schoppenweine, feine Wein zum Menü, weiß oder rot oder für die ganz besonderen Anlässe, der Winzerkeller hat viele Köstlichkeiten für Sie! Nicht nur wir finden unsere Weine aus dem Taubertal ausgezeichnet, auch national findet man uns ziemlich gut: Im Jahr 2009 wurden wir zum "Beste Regent Erzeuger Deutschlands" nominiert. 2015 erhielten wir den Ehrenpreis des Badischen Weinbauverbandes für den Bereich Tauberfranken.

Weindaten zum Download

Für Ihre Weinprobe zu Hause, finden Sie hier alle Informationen zum Wein, Rebsorte, Produktlinie und Lage. Einfach herunterladen und ausdrucken!

Expertise zu diesem Wein herunterladen