Sie sind hier

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online Shop www.gwf-frankenwein.de gelten nachfolgende AGB.

Andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Auf Nebenabreden vor und bei Vertragsschluss kann sich der Kunde nur bei unverzüglicher schriftlicher oder elektronischer Bestätigung berufen. Unsere Angebote sind freibleibend. Aufrechnung oder Zurückbehaltung durch den Kunden sind nur mit unstreitigen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen zulässig.

Die Vertragssprache ist deutsch.

Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab.

Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer extra Versandbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten, AGB und Widerrufsbelehrung per E-Mail zu. 

Lieferung

Wir liefern die Ware nur, solange der Vorrat reicht. Wenn bei Eingang der Bestellung das georderte Produkt ausverkauft ist, bieten wir dem Kunden nach Rücksprache ein qualitativ gleichwertiges Produkt an. 

Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle vorherigen Preise sind damit ungültig. Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo diese im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht. 

Die Preise verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Konditionen für Lieferungen: bis 47 Flaschen 8,90 €, ab 48 Flaschen versandkostenfrei. Bei der Abnahme einer größeren Menge erhalten Sie folgende Rabatte: 5 % ab 60 Flaschen | 10 % ab 120 Flaschen. Die genannten Mengenrabatte werden nur gewährt, wenn diese beim Produkt oder der Aktion nicht ausdrücklich ausgeschlossen werden.

Bei SEPA-Lastschrift wird die Frist für die Vorabinformation auf einen Tag verkürzt. Der genaue Lastschrifttermin wird Ihnen mit der Rechnung bekannt gegeben. Sie erhalten 3 % Skonto bei Bankeinzug.

Eigentumsvorbehalt

Die Lieferware bleibt bis zu ihrer vollständigen, uneingeschränkten Bezahlung unser Eigentum. Im Verzugsfall sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und beim Kunden noch vorhandene Vorbehaltsware heraus zu verlangen.

Mängel- und Ersatzansprüche

Wir haften dafür, dass unsere Lieferware bei Gefahrübergang mangelfrei ist. Unsere Weine sind sorgfältig ausgebaut und pfleglich behandelt. Weinkristalle sind kein Mangel, sondern natürliche Ausfälle und zeugen von der Reife des Weines. Sie sind geschmacksneutral und beeinträchtigen die Qualität des Weines nicht. Im Fall berechtigter Mängelrüge liefern wir neu oder – für den Fall, dass der betreffende Wein ausverkauft ist – einen qualitativ gleichwertigen Ersatz. Bei Ablehnung, Unmöglichkeit oder Scheitern der Nacherfüllung hat der Kunde das Recht zu mindern oder nach seiner Wahl vom Vertrag zurückzutreten. Wir haften nicht für Folgen unsachgemäßer Lagerung. Wir empfehlen, den Wein liegend in einem kühlen, dunklen Raum zu lagern.

Mängelansprüche gegen uns verjähren innerhalb von zwei Jahren nach Ablieferung der Ware an den Kunden.

Entsorgung

Unsere auf Einwegflaschen gefüllten Weine mit einer Beteiligungspflicht gemäß § 6 Abs. 1 Satz 1 VerpackV beteiligen wir bei einem dualen System im Sinne des § 6 Abs. 3 VerpackV. 

Jugendschutz

Beim Verkauf von Ware, für welche dies nach den Regelungen des Jugendschutzgesetzes vorgeschrieben ist, geht der Anbieter nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Kunden ein.

Dieses Internetangebot ist nur für Ihren Gebrauch bestimmt, wenn Sie das gesetzliche Mindestalter für den Erwerb von Alkohol gemäß des Rechts Ihres Wohnortes bzw. jenes Staates, von dem aus Sie in diesem Shop bestellen, erreicht haben. In Deutschland müssen Sie 18 Jahre alt sein. Wir behalten uns daher vor, unsere Weine auch nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen auszuliefern und dabei auch entsprechende Altersnachweise zu verlangen.

Die für die Bestellung erforderlichen Daten sind wahrheitsgemäß anzugeben. Zu unserer Versicherung muss jeder Besteller im Bestellvorgang ausdrücklich mit der Eingabe des Geburtsdatums verbindlich die Volljährigkeit bestätigen. 

Sofern nicht volljährige Personen Bestellungen veranlassen, widerruft der Anbieter den Vertrag hiermit bereits jetzt vorsorglich gem. § 109 BGB. Die für unter falschen Angaben bestellenden Minderjährigen sorge- bzw. vertretungsberechtigten volljährigen Personen haften gemäß den gesetzlichen Vorschriften dem Anbieter für alle entstehenden Schäden aus den unter falschen Angaben gemachten Bestellungen.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter
http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Stand: Februar 2017 | Angaben vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler