Mainwein -
Das Weinbistro in Würzburg 

Das Würzburger „mainwein“ befindet sich direkt an der Alten Mainbrücke. Mit beeindruckendem Blick auf die Festung und die Wallfahrtskirche „Käppele“, die auf dem Nikolausberg über Würzburg thront, trifft sich Jung und Alt in lockerer Stimmung und genießt den „Brückenschoppen“. Der „Brückenschoppen“ ist ein Muss für Neulinge in der Stadt und für echte Franken. Serviert werden beste Weine der gesamten fränkischen Weinlandschaft. Die Trauben werden mit Hingabe und Herzblut von fachkundigen Winzerhänden gepflegt und schonend gekeltert. Das schmeckt man, ganz gleich ob bei einem Rot- oder Weißwein, einem spritzigen Secco oder einem frischen Rotling. Als kleine Snacks zum Wein genießt man leckere Spezialitäten aus der Region.

Alte Mainbrücke 4 • 97070 Würzburg
Tel. 0931 30418778 • Fax 0931 30418776
Email: weinbistro.wuerzburg@gwf-frankenwein.de

Öffnungszeiten

Januar - Februar:
täglich: 13.00-20.00 Uhr
März - Dezember:
täglich: 11.00-20.30 Uhr

Unsere Weine

Jahrgang 2015

Franken Sextett

Dornfelder
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2016

Franken Sextett

Weißer Burgunder
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2016

Franken Sextett

Silvaner
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2015

Franken Sextett

Acolon
Qualitätswein | halbtrocken

GWF-Veranstaltungen in der Nähe

Inhalte
Fr 07.09.2018 bis So 09.09.2018 Würzburg 15. STRAMU

15. Stramu

Würzburg

Das STRAMU Würzburg ist mit jährlich 100.000 Besucher eins der größten Festivals für Straßenmusik und Straßenkunst in Europa. Jedes Jahr im September treffen sich hunderte Künstler aus aller Welt in unserer schönen Stadt am Main und beleben sie mit Musik, Jonglage, Feuershows, Kinderunterhaltung, Tanz und Artistik der Spitzenklasse. Besuchen Sie uns auf der Alten Mainbrücke oder an unserem Stand am unteren Markt.
Das STRAMU ist...

...einzigartig, weil sich hier sowohl international renommierte Künstler/innen als auch regionale Musiker und Nachwuchskünstler nebeneinander dem Publikum präsentieren können. An in diesem Jahr 24 Plätzen finden alle Richtungen pflasterfähiger Kultur ihren Raum und verwandeln die Innenstadt ein Wochenende lang in ein großes Theater. Die teilnehmenden Künstler_innen treten ohne trennende Bühnen und Absperrungen direkt auf der Straße auf, da auf diese Art und Weise eine unmittelbarere Kommunikation mit dem Publikum möglich ist. So wird ein einfacher und barrierefreier Zugang zu Kultur für jedermann ermöglicht und die Innenstadt mit Kultur im öffentlichen Raum belebt.

...ein klassisches Hutfestival Unser Motto lautet: "Gefällt's dir gut, wirf was in' Hut!" Die Künstler erhalten keine Gagen, wir übernehmen nur Transport, Kost und Logis. Ihr als Publikum belohnt die Vorstellungen mit ein paar Münzen in den Hut oder durch den Kauf einer CD. Da das STRAMU auf Eintrittsgelder verzichtet bitten wir Euch, diese Fülle großartiger Darbietungen auch entsprechend zu entlohnen und gerne das alljährliche Stattfinden des STRAMU durch eine Mitgliedschaft im Förderverein STRAMU e.V. zu sichern.

Uhrzeit

Freitag 15.00 - 22.00 Uhr
Samstag und Sonntag 12.00 - 22.00 Uhr

GWF-Veranstaltungen in der Nähe

Inhalte
Fr 07.09.2018 bis So 09.09.2018 Würzburg 15. STRAMU

15. Stramu

Würzburg

Das STRAMU Würzburg ist mit jährlich 100.000 Besucher eins der größten Festivals für Straßenmusik und Straßenkunst in Europa. Jedes Jahr im September treffen sich hunderte Künstler aus aller Welt in unserer schönen Stadt am Main und beleben sie mit Musik, Jonglage, Feuershows, Kinderunterhaltung, Tanz und Artistik der Spitzenklasse. Besuchen Sie uns auf der Alten Mainbrücke oder an unserem Stand am unteren Markt.
Das STRAMU ist...

...einzigartig, weil sich hier sowohl international renommierte Künstler/innen als auch regionale Musiker und Nachwuchskünstler nebeneinander dem Publikum präsentieren können. An in diesem Jahr 24 Plätzen finden alle Richtungen pflasterfähiger Kultur ihren Raum und verwandeln die Innenstadt ein Wochenende lang in ein großes Theater. Die teilnehmenden Künstler_innen treten ohne trennende Bühnen und Absperrungen direkt auf der Straße auf, da auf diese Art und Weise eine unmittelbarere Kommunikation mit dem Publikum möglich ist. So wird ein einfacher und barrierefreier Zugang zu Kultur für jedermann ermöglicht und die Innenstadt mit Kultur im öffentlichen Raum belebt.

...ein klassisches Hutfestival Unser Motto lautet: "Gefällt's dir gut, wirf was in' Hut!" Die Künstler erhalten keine Gagen, wir übernehmen nur Transport, Kost und Logis. Ihr als Publikum belohnt die Vorstellungen mit ein paar Münzen in den Hut oder durch den Kauf einer CD. Da das STRAMU auf Eintrittsgelder verzichtet bitten wir Euch, diese Fülle großartiger Darbietungen auch entsprechend zu entlohnen und gerne das alljährliche Stattfinden des STRAMU durch eine Mitgliedschaft im Förderverein STRAMU e.V. zu sichern.

Uhrzeit

Freitag 15.00 - 22.00 Uhr
Samstag und Sonntag 12.00 - 22.00 Uhr

Preisliste zum Download