PROBEPAKET "ROSENROT"

Beliebtes Paket jetzt mit neuen Rotwein-Favoriten

Auch wenn es der Sommer in diesem Jahr mit uns gut gemeint hat, so sind die lauen Abende auf der Terrasse so langsam vorbei. Aber das macht nichts, denn jetzt kann man sich wieder auf herrlich gemütliche Stunden vor dem Kamin freuen, ein Buch lesen und dazu einen guten fränkischen Rotwein genießen. Die einzigartigen Böden des fränkischen Weinlands haben in Kombination mit den warmen Sommern der letzten Jahre eine neue Qualität an Rotweinen hervorgebracht.

Das Ergebnis dieser Entwicklung sind fränkische Rotweine mit unterschiedlichsten Geschmacksprofilen, von samtig bis kräftig, mit feiner Säure und einem bunten Bouquet an Aromen. 

Im Probepaket "Rosenrot" stellen unsere Kellermeister Christian Baumann und Joachim Krumrey ihre aktuellen Rotweinfavoriten vor. Vom Steigerwald bis ins Taubertal, von der urfränkischen Domina bis zum edlen Spätburgunder. Frankens Rotweinvielfalt und -qualität wird auch Sie begeistern.

Lesen Sie, welche Rotweine das aktuelle Rosenrot Paket zu einem besonderen Erlebnis für Sie machen...

"Der Lump" -
Eine Spätlese aus bester Lage

Die 2016er Spätburgunder Spätlese vom Escherndorfer Lump ist ein Highlight von Kellermeister Christian Baumann. Der in Steillage und auf Muschelkalk mit Lettenkeuper gewachsene Spätburgunder ist ungemein weich und rund.

Die Toplage Escherndorfer Lump an der Mainschleife steuert ihr übriges bei. Die Hufeisenform und extrem steile Hanglage fängt das Sonnenlicht optimal ein. In Kombination mit den Böden sorgt dies dafür, dass die intensiv fruchtig würzigen Noten von Brombeere und Cassis besonders gut hervortreten.

Tipp: Bestens geeignet für einen gemütlichen Leseabend.
Mehr über die Escherndorfer Lump Spätburgunder Spätlese

Tauberschwarz -
die Rarität aus dem Taubertal

Eine ganz besondere, regional verwurzelte Rebsorte ist der Tauberschwarz. Diese Rotweinsorte ist sehr alt und wird nur noch an ganz wenigen Stellen in Franken und Baden von Winzern ausgebaut. Die Rebsorte wurde vom Verein "Slow Food" in die "Arche des Geschmacks"aufgenommen. 

Der Tauberschwarz aus dem Taubertal überrascht durch seine Geschmeidigkeit und Leichtigkeit. Sein Duft erinnert an Vanille, Mandeln und reife Pflaumen, während am Gaumen eine schöne Saftigkeit in den Vordergrund tritt, aber keine Gerbstoffe. Ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.

GOLDMEDAILLE der Badischen Weinprämierung
Mehr über den Tauberschwarz aus dem Taubertal 

Fass-zinierend –
Retzstadter Langenberg Spätburgunder

Dieser Spätburgunder aus der idyllischen und geschützten Lage rund um den Langenberg ist nicht nur ein geschmeidiger und wunderbar harmonischer Vertreter der Rebsorte, sondern besticht vor allem durch seine feinen Holzaromen, die von der Lagerung im Holzfass stammen. Sehr gut geeignet als vielseitiger Speisebegleiter oder einfach "nur" zum Schwelgen in Genuss.

SILBERMEDAILLE der Fränkischen Weinprämierung
Mehr über den Retzstadter Langenberg Spätburgunder

Typisch Fränkisch –
Großostheimer Heiligenthal Domina

Diese Domina hat es in sich! Ein echter Franke mit feiner Würze.
Samtig, körperreich und vollmundig im Geschmack hat diese fränkische Spezialität jetzt die optimale Trinkreife erreicht und besticht mit ihren Waldbeerenaromen.

SILBERMEDAILLE der Fränkischen Weinprämierung
Mehr über die Großostheimer Heiligenthal Domina

Regent –
Königlicher Genuss aus Tauberfranken

Der Regent gilt als das deutsche Pendant zum klassischen, französischen Rotwein. Und wir haben ein ganz besonderes Verhältnis zu unseren Regent-Rebsorten. Drei Mal hat die GWF bereits den Titel "Bester Regent-Erzeuger" vom Regent-Forum erhalten.

Dieser goldprämierte Vertreter aus dem Taubertal hat es unserem Kellermeister Joachim Krumrey angetan. Die an der Tauber gelegenen Weinberge auf Muschelkalkboden stehen für markante Körper und vom Terroir geprägten Geschmack. Die Wertheimer Tauberklinge verströmt dezente Fruchtaromen von Holunder und Schlehe, gepaart mit kräftig-würzigen Röstaromen. Ein wahres Gedicht!

GOLDMEDAILLE der Badischen Weinprämierung
Mehr über den Regent Rotwein aus dem Taubertal

Ein Hauch Frankreich –
Rödelseer Schloßberg Schwarzriesling

Hinter dem Schwarzriesling steckt mit dem Pinot Meunier eine echte Burgundersorte. Dennoch entwickelt dieser Wein durch seine Mineralität, die aus dem Anbaugebiet rund um den Schwanberg stammt, ein ganz fränkischen Charakter.

Der tonig-kalkige Keuper macht diesen Wein zu einem runden und eleganten Geschmackserlebnis, das frankophile Weinliebhaber begeistern wird.

Tipp: Ideal für unser Boeuf Bourguignon Rezept im Weinmagazin
Mehr zum Rödelseer Schwarzriesling Qualitätsrotwein

 

Hier bestellen:

 

NEUGIERIG?
ALLE 6 WEINE IM PROBEPAKET "ROSENROT"

Testen Sie unsere aktuellen Rotwein-Empfehlungen:

  • 6 Spitzenrotweine aus Franken und Tauberfranken
  • 12-seitige Paketbeilage mit Informationen zu den Weinen
Jahrgang 2016

Tilman

Tauberschwarz
Qualitätswein | trocken
6,50
In den Warenkorb
0,75 L | 8,67 €/l inkl. MwSt | zzgl. Versandkosten